Kurzbesuch unseres Ehrenmitglieds Milo Yellow Hair

Am Mo, 26.5. besuchte uns unser Ehrenmitglied, Milo Yellow Hair (Oglala Lakota), wieder einmal bei unserem wöchentlichen Meeting im WUK.

Er berichtete uns vor allem über das seit mehr als einem Jahrzehnt bestehenden, erfolgreichen organischen Gartenbauprojekt in Pine Ridge „Slim Buttes Agricultural Program, das vom „Oglala Sioux Tribe“ verwaltet und von den Organisationen „Running Strong for Native American Youth“, „Plenty International“ und „Onaway Trust Scotland“ finanziell unterstützt wird.

Dieses Gartenbauprojekt versucht die aufgrund der wirtschaftlichen und sozialen Lage katastrophale Ernährungssituation in Pine Ridge zu verbessern. Familien werden motiviert und mit Know-how unterstützt selbst Gärten anzulegen um so vor allem gesundes Gemüse für den eigenen Verbrauch zu züchten. Mittlerweile können durch das Gartenbauprojekt hunderte Familien nachhaltig unterstützt werden.

Hier einige Links zu dem Projekt „Slim Buttes Agricultural Development Project und den unterstützenden Organisationen:

Running Strong for Native American Youth

Plenty International

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Lakota - Pine Ridge Reservation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.