Kanada als Hüter der Menschenrechte? – die Vereinten Nationen sind anderer Meinung…

Gerade wenn es um die Rechte von indigenen Völkern geht, wurde Kanada schon unzählige Male von den Vereinten Nationen ungewöhnlich scharf kritisiert.

Obwohl Kanada sich international gerne als „Hüter der Menschenrechte“ präsentiert, zeigt die von AKIN zusammengestellte Liste an Rügen diverser UN-Organe gegen Kanada’s Indigenenpolitik ein anderes Bild.

Vollständige Liste aller Verletzungen Kanadas hinsichtlich indigener Völker, sowie eine Kurzfassung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, English, Themen, UNO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kanada als Hüter der Menschenrechte? – die Vereinten Nationen sind anderer Meinung…

  1. Pingback: TTIP – Aktionstag am 18.04.2015! | Arbeitskreis Indianer Nordamerikas

Kommentare sind geschlossen.